Jugendschutzgesetz ab 01.04.2016

Liebe Kunden,

das geänderte Jugenschutzgesetzt tritt ab dem 01.04.2016 in Kraft.

Durch die Gesetzesänderung verpflichten sich Onlineshops dazu, einen Alternachweis der Kunden zu verlangen, sofern Tabakwaren, Tabakersatz und/oder Liquids in der Bestellung vorhanden sind.

Besonders relevant sind die Änderungen in Paragraph 10 des Jugendschutzgesetzes ( §10 JuSchG ) in den Absätzen 3 und 4, die besagen:

(3) "Tabakwaren und andere nikotinhaltigen Erzeugnisse und deren Behältnisse dürfen an Kinder und Jugendliche weder im Versandhandel angeboten noch an Kinder und Jugendliche im Wege des Versandhandels abgegeben werden."

(4) "Die Absätze 1 bis 3 gelten auch für nikotinfreie Erzeugnisse, wie elektronische Zigaretten oder elektronische Shishas, in den Flüssigkeit durch ein elektronisches Heizelement verdampft und die entstehenden Aerosole mit dem Mund eingeatmet werden, sowie für deren Behältnisse."

Dies bedeutet, dass Sie uns einen Altersnachweis über die Altersprüfung im Shop erbringen müssen, um entsprechende Waren erwerben zu können.

Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen und erstmaliger eine Bestellungen mit einem FSK 18 Artikel durchführen ist einmalig eine Altersprüfung notwendig, somit sind Sie verifieziert und müssen bei Ihrem nächsten Einkauf keine Altersprüfung mehr durchlaufen. Wenn Sie als Gast bestellen und einen FSK 18 Artikel im Warenkorb haben müssen Sie bei jeder Bestellung die Altersprüfung durchlaufen.

Bitte halten Sie zusätzlich bei der Auslieferung Ihren Ausweis parat, um dem Postboten Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

 

Shisha Shop - Relaxshop K&K

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihr Alter